Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Santa Monica Reisebericht – Highlights & Sehenswürdigkeiten

Santa Monica Reisebericht:
Die besten Highlights & Insider-Tipps zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten

Du suchst weite Sandstrände, viel Sonne und gute Shopping-Möglichkeiten in Los Angeles? Dann ist Santa Monica deine erste Adresse – eine Küstengemeinde, die fließend in Los Angeles übergeht. Hauptanziehungspunkte in Santa Monica sind das europäisch anmutende Zentrum, der weite Strand sowie der rummelige Santa Monica Pier. Von hier aus lohnt auch ein Abstecher nach Malibu, das nicht nur durch die Rettungsschwimmer der TV-Serie Baywatch bekannt ist. Wir stellen dir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Santa Monica vor, damit deine Reise nach Los Angeles ein voller Erfolg wird.

Reisebericht Santa Monica Kalifornien USA

Lage

Infos zur Reise

US-Bundesstaat
Kalifornien

Reisejahr
2003
2013
2014
2015
2016
2021
2022

Letztes Update
04.2022

01 — Intro

Santa Monica ist die schönste Stadt im Ballungsraum von Los Angeles

Viele Menschen glauben, Santa Monica sei ein Stadtteil von Los Angeles. Dabei ist Santa Monica eine eigene Stadt, die quasi fließend in Los Angeles übergeht. Sie grenzt im Norden an Pacific Palisades, im Osten an Brentwood bzw. West Los Angeles, und im Süden an Venice. Im Westen grenzt Santa Monica an den herrlichen Pazifik, und gerade der sehr breite und ausladende Strand ist eines der Highlights, die zu jeder Los Angeles Reise gehören. Aber die Stadt hat noch mehr zu bieten als nur Sonne, Strand und Meer, wie du gleich erfahren wirst …

02 — 3rd Street

Downtown Santa Monica ist ein Shopping- und Gastronomie-Paradies – ungestört bummeln an der 3rd Street Promenade

Der größte Unterschied zu Los Angeles und den meisten anderen Städten in den USA ist wohl das Zentrum von Santa Monica. Entlang der 3rd Street Promenade, die eine verkehrsberuhigte und europäisch anmutende Fußgängerzone bietet, befinden sich zahlreiche Shopping-Möglicheiten und gastronomische Angebote. Über drei Blocks kannst du ganz ungestört shoppen, von coolen Sportmarken bis zu Designerläden ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Gegen den Hunger helfen zahlreiche kleine Cafés, Bistros und Restaurants.

3rd Street Promenade in Santa Monica
Shoppen gehen in 3rd Street Promenade in Santa Monica
Shoppen gehen in 3rd Street Promenade in Santa Monica

03 — Santa Monica Pier

Santa Monica Pier – Markenzeichen der Küstenstadt

Nur drei Straßen westlich der 3rd Street Promenade verläuft die Ocean Ave oberhalb der kleinen Steilküste, an welcher der Palisades Park liegt. Von hier oben hast du einen wunderschönen Blick auf die Bucht von Santa Monica, den Strand und den Pier.

Über eine Fußgängerbrücke, die den stark befahrenen Highway 1 überspannt, gelangst du auf den Santa Monica Pier. Der aus zahlreichen Filmen bekannte Pier wurde bereits 1909 errichtet. Sein Mittelpunkt: Der Pacific Park, ein kleiner Vergnügungspark mit Riesenrad, Achterbahn und ein paar weiteren Attraktionen. Und: Hier auf dem Santa Monica Pier endet die legendäre Route 66, die „Mother Road“, welche sich von Chicago aus quer durch die USA nach Westen schlängelt. Ein Schild markiert hier die Endstation.

Besonders abends lohnt sich der Besuch des Santa Monica Pier, wenn die Lichter der Fahrgeschäfte am Palisades Parks angehen und die Sonne langsam untergeht. Der beleuchtete Pier harmonisiert dann perfekt mit dem rot-blau leuchtenden Himmel. Nicht verpassen!

Blick auf Santa Monica Pier von der Ocean Avenue
Santa Monica Pier im Sonnenuntergang
Pacific Park auf dem Santa Monica Pier
Ocean Avenue in Santa Monica

04 — Ocean Front Walk

Ocean Front Walk – der Superstrand in Santa Monica und der direkte Weg nach Venice Beach

Direkt am Santa Monica Pier beginnt der Ocean Front Walk, der zu einem ausgedehnten Spaziergang am Strand einlädt. Der Ocean Front Walk teilt sich in eine geteerte Fußgänger- und eine Radfahrerspur. Beide führen parallel zum Strand direkt zum Venice Beach Boardwalk. Am Pier besteht die Möglichkeit Fahrräder oder Scooter zu mieten – doch wenn du die besondere Atmosphäre in Ruhe aufsaugen möchtest, empfehlen wir den Weg zu Fuß. Das lohnt sich vor allem, weil du unterwegs die tollen Beach-Häuser und ihre unterschiedliche Architektur in Ruhe bewundern kannst – von bunt oder exzentrisch, über charmant abgewohnt, bis fein herausgeputzt ist alles dabei.

Entlang des Ocean Front Walk in Santa Monica ist übrigens reichlich Platz zum Sonnenbaden – der perfekte Ort! Auch wenn du keine Lust auf Sand und Sonne hast, lasse dir bloß nicht das benachbarte Venice Beach entgehen. Was dich dort erwartet, erfährst du in unserem Reisebericht Venice Beach!

Strand von Santa Monica
Ocean Front Walk in Santa Monica
Der Ocean Front Walk teilt sich in Fußgänger- und Radweg

Eigenwerbung — Breuers® Weltkarten

Weltkarten als Pinn-Leinwand mit Personalisierung –
zum Pinnen und Markieren deiner Reisen

Neben Reisen, Fotografieren und Bloggen sind wir auch Entwickler von Reisekarten. In unserer kleinen Manufaktur entstehen in 100% Handarbeit unsere Weltkarten, USA Travel Maps und Europakarten als Pinn-Leinwände, Poster oder Magnetposter. Das moderne, schlichte Design der Karten setzt den Fokus auf die farblich passenden Pins, mit denen du all deine Reise-Abenteuer dokumentieren kannst.

Weltkarte zum Pinnen von Reisen und Markieren von besuchten Orten mit gold-farbenen Stecknadeln

Perfekt geeignet zum Pinnen und Markieren deiner Reiseziele

Erinnere dich an deine schönsten Reise-Abenteuer oder plane neue Ziele: Mit unserer robusten, hochwertigen Leinwand kannst du alle Orte, die du besucht hast oder noch besuchen möchtest, mit verschiedenfarbigen Pinns markieren.

Mach die Welt, wie sie dir gefällt!

15 Farben, sechs Formate, fünf Personalisierungen, zwei Rahmentiefen und zwei Sprachen – und ein einzigartiges Design. Du hast damit über zweitausend Möglichkeiten, dir deine ganz persönliche Weltkarte zusammenzustellen.

Kostenloser Personalisierung inklusive!

Um der Weltkarte eine persönliche Note zu verleihen, bieten wir fünf verschiedene Personalisierungen an. So machst du deine Karte zum Unikat. Und das Beste daran: Die Personalisierung ist kostenlos!

05 — Farmers Market

Santa Monica Farmers Market – Frisches Obst und Gemüse direkt aus der Region

Bauernmärkte sind etwas, was bei uns in Deutschland immer mehr an Bedeutung verliert. Leider, denn wir lieben es, uns gesund zu ernähren und legen Wert darauf, den Landwirten unserer Region etwas zurückzugeben. In Kalifornien haben Bauernmärkte einen noch viel größeren Stellenwert: Während auf unseren Märkten Vieles direkt vom Großmarkt kommt, bieten mehr als 75 Landwirte auf dem Santa Monica Farmers Market nur Obst, Gemüse und Nüsse an, die direkt vor der Haustür angebaut werden. Schließlich ist die Landwirtschaft Kaliforniens bekannt für ihre Top-Qualität. Köche aus ganz Los Angeles County treffen sich am Santa Monica Farmers Market, um für ihre Restaurants die Zutaten einzukaufen. Und mit etwas Glück triffst du hier auch auf den einen oder anderen Hollywood-Prominenten.

Der Santa Monica Farmers Market findet statt:
— jeden Mittwoch & Samstag zwischen 8 bis 13 Uhr statt
— Arizona Avenue, zwischen 4th Street und Ocean Avenue

Farmers Market in Santa Monica
Jeden Mittwoch und Samstag findet ein Farmers Market in Santa Monica statt
Zitronen auf dem Farmers Market in Santa Monica
Sämtliches Obst und Gemüse kommt aus Kalifornien

06 — Getty Villa

Ausflugs-Tipp für Santa Monica #1: Getty Villa

In dem nur wenige Kilometer nordwestlich gelegenen Los Angeles Stadtteil Pacific Palisades befindet sich die Getty Villa. Der einstige Öl-Milliardär J. Paul Getty hat diese Prunk-Villa nach antiken Vorbildern wie zum Beispiel Pompeji gebaut. Nach seinem Tod 1976 wurde die Villa zu einem Museum umfunktioniert, in dem die umfangreiche Erbschaft des Kunstliebhabers ausgestellt wird. Mehr als 40.000 Objekte, hauptsächlich aus der Antike, gibt es hier zu bestaunen.

Die Getty Villa hat täglich geöffnet (außer Dienstags) von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, die Tickets müssen vorab online reserviert werden. Mehr Informationen findest du auf der Offiziellen Website der Getty Villa.

The Getty Villa
17985 Pacific Coast Highway
Pacific Palisades, CA 90272

Getty Villa in Santa Monica Los Angeles

07 — Malibu

Ausflugs-Tipp für Santa Monica #2:
Malibu – Wohnort der Hollywood-Prominenz & Drehort der TV-Serie Baywatch

Nur etwa 30 Minuten Fahrtzeit von Santa Monica entfernt liegt Malibu – Heimat der Holywood-Prominenz, die hier schön zurückgezogen abseits des Pacific Coast Highway (Highway 1) und mit Blick auf wunderschöne Sandstrände ihr Leben genießen. Auch wenn du die Villen nur aus der Ferne bestaunen kannst, so finden sich in Malibu ein paar kleine Sehenswürdigkeiten wie der Zuma Beach, den du aus der TV-Serie Baywatch kennen könntest. Außerdem Point Dume State Beach, der Malibu Pier oder die für die Küste bekannten Stelzenhäuser. Weitere Informationen findest du in unseren Reisetipps zu Malibu.

Zuma Beach in Malibu
Malibu Pier
Rettungsschwimmer am Zuma Beach in Malibu

Du hast Kommentare oder Fragen?

Bitte addieren Sie 4 und 8.
*

Copyright 2022. All Rights Reserved.

Es werden notwendige Cookies sowie technische Features geladen, um dir ein bestmögliches Erlebnis zu bieten.
Solltest du mit der Nutzung nicht einverstanden sein, kannst du die Cookies in der Datenschutzerklärung deaktivieren.

Datenschutz Impressum
Schliessen